Studienreisen / Kursdetails

R201-007 Illusionen einer Ehe - eine französische Komödie mit ausgefeiltem Wortwitz

Beginn Fr., 05.02.2021, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Klaus Ellmer

ILLUSIONEN EINER EHE
von Eric Assous

Ada und Felix sind nicht mehr ganz frisch verheiratet, aber glücklich. Eigentlich.
Doch nun lockt die Neugierde, der Ausbruch aus dem Ehe-Einerlei. Sie will
von ihm wissen, wie viele Seitensprünge er sich während der Ehe geleistet hat.
Eine heikle Frage, die den trauten Ehemann nicht nur in Verlegenheit,
sondern auch in außerordentliche Rage versetzt.
Was bleibt nach diesem Nachmittag noch übrig von Adas und Felix` Ehe?
Diese Komödie hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht,
ein brillanter Stil, raffinierter Handlungsaufbau und ausgefeilten Wortwitz!
Überraschende Wendungen halten den Zuschauer bis zum Ende in Atem
und bei bester Laune!
Diese Komödie ist vor allem eines: ein echter Genuss mit Minimalausstattung
und Maximalwirkung! Ein Leckerbissen für drei Schauspieler - und fürs Publikum!

Beginn der Vorstellung: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
EUR 15,00, erhältlich bei:
VHS Gerstetten, 07323 919250, vhs@gerstetten.de, beim Rathaus und in der Bücherei in Gerstetten.




Kursort

Stucksaal

Karlstr. 34
89547 Gerstetten

Termine

Datum
05.02.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Karlstr. 34, Bahnhotel Stucksaal